Wir betreuen Sie, wo immer Sie uns brauchen!

  +43 680 200 11 43 oder +43 664 514 90 67

Was ist in einem Trauerfall zu tun?

Wir bieten Ihnen die Durchführung aller anfallenden Erledigungen und Dienstleistungen an, die einen Trauerfall betreffen.

 

Wenn ein Sterbefall zu Hause eingetreten ist, verständigen wir zuerst für Sie den Arzt, der die Todesfeststellung/Totenbeschau durchführt.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme erfolgt ein erstes persönliches Gespräch in unseren Geschäftsräumen, sollte es Ihnen nicht möglich sein, zu uns zu kommen, führen wir das Beratungsgespräch auf Wunsch auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Zur Erledigung der Formalitäten bei den amtlichen Stellen benötigen wir die nachstehenden Dokumente:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldezettel
  • falls geschieden: Scheidungsurteil
  • falls verwitwet: Sterbeurkunde des Ehegatten
  • Nachweis über die akademischen Titel
  • SV-Nummer und pensionsauszahlende Stelle

weiters ersuchen wir mitzubringen:

  • Bekleidung
  • Foto für den Trauerdruck (Parten/Trauerbilder)
  • Auflistung für den Parten-Versand
  • Grabstättenbescheid
  • Lebens- oder Bestattungskostenversicherungspolizze (z.B. Wiener Verein, usw.)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.